Home


Separé - Telefonsex *privat*  Parkplatzsex Parkplatztreff 

  1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Parkplatzsex Parkplatztreff - Telefonsex privat -
Wer den Parkplatzsex noch nie erlebt hat, sollte das schnellstens nachholen, denn der geile Sex beim Parkplatztreff ist das moderne Sexabenteuer. Parkplatzsex gehört als erotische Erfahrung für aufgeschlossene Menschen unbedingt dazu. Wer etwas auf sich hält, der muss auch den Sex an der Autobahn im Repertoire haben. Und es gibt wirklich kaum etwas Aufregenderes, als dort auf einem Parkplatz an der Autobahn eine völlig fremde unbekannte Frau zu treffen, sie heftig zu vögeln, sich von ihr einen blasen zu lassen.
Genieße die absolute Lust.
Vögeln, lecken und blasen direkt neben der Autobahn - schon beim ersten Parkplatzsex wirst du es erleben, wie das sinnliche Kribbeln dieses Abenteuers deinen gesamten Körper erfasst.
 
 
 
 
  1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Privater Telefonsex über 0900 - ist Telefonsex total - Lust pur!
Du bekommst sofort, ganz privat, Deine Telefonsexpartnerin ans Telefon.
Es wird kein Operator dazwischen geschaltet. Alle Gespräche sind live und ohne Zensur.
Erlaubt ist grundsätzlich, was Beiden gefällt.
Parkplatz Sex, Parkplatz Treff, Parkplatzsex Kontakte, Auto, Blasen, Autobahn
 
 

Einladung

Eigentlich hatte ich mich auf diesem Parkplatz nur kurz ausruhen wollen, nach der langen Fahrt.

Doch dann entdeckte ich, das war keineswegs ein ganz gewöhnlicher Parkplatz neben der Autobahn, sondern es war ein Ort für Parkplatztreffs.

Es war unübersehbar; in, auf und neben den geparkten Wagen wurde nackt und halb nackt gevögelt – das schöne Sommerwetter war für solchen Outdoorsex aber auch bestens geeignet -, und außer den mit Parkplatzsex sehr beschäftigten Paaren gab es noch etliche Einzelpersonen, die neugierig wie gebannt zusahen. Dabei mehr oder minder mit ihrer eigenen Lust beschäftigt ...

Zuerst wollte ich ja gleich wieder fahren.

Aber der Parkplatzsex hatte mich schon immer interessiert, wie ich zugeben muss, nur hatte ich es bisher noch nie gewagt, im Internet oder anderswo nach Parkplatzsex Kontakten zu suchen und mich selbst mit einem unbekannten Mann zum Vögeln neben der Autobahn zu verabreden.

Nun, eine Verabredung für einen Parkplatztreff hatte ich nun ja auch nicht, aber wo so viel im Gange war in Sachen Parkplatzsex, da konnte ich doch bestimmt wenigstens mal anderen Paaren dabei zusehen.

Schließlich machen auch Frauen gerne den Spanner, nicht nur Männer.

Tja, aber wie das Leben so spielt – es blieb natürlich nicht dabei, dass ich den anderen beim Parkplatzsex lediglich zusah.

Sondern gleich vom ersten Pärchen – die beiden vögelten ziemlich wild auf der Motorhaube ihres Wagens – wurde ich ohne große Umschweife eingeladen, doch einfach mitzumachen, als zweite Frau im Bunde.

Und ebenfalls ohne große Umschweife sowie angefeuert von der Begeisterung der Umstehenden Voyeure schloss ich mich den beiden an.

Als flotter Dreier macht der Parkplatzsex nämlich noch viel mehr Spaß ...