Home


Separé - Telefonsex *fetisch*  Latex  ..

  1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
LATEX Fetisch - eng und Luftundurchlässig.
Scharfe Fetisch Girls sind beim Latex Fetisch Telefonsex genauso gekleidet, wie du dir deine Traumfrau vorstellst. Latexkleider, Latexoveralls und Latexdessous - schmeichelnd weiches Gummi betont die verführerischen Seiten jeder Frau und weckt deine Lust. Diese Telefonsex Girls besitzen unzählige Fetisch Outfits, und sie lieben es, dir die Fetischkleidung Stück für Stück beim Telefonflirt vorzuführen. Tauche ein in die volle Latex Fetisch Lust - zusammen mit sexy Girls, die deinen Fetisch teilen.
Genieße die absolute Lust.
Duftendes Latex umhüllt Brüste, Hüften und Po deines Latex Fetisch Girls. Und wenn du willst, bist beim Latex Fetisch Telefonsex auch du ganz in Gummi gekleidet. Die Fetisch Girls werden es lieben!
 
 
 
 
  1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Privater Telefonsex über 0900 - ist Telefonsex total - Lust pur!
Du bekommst sofort, ganz privat, Deine Telefonsexpartnerin ans Telefon.
Es wird kein Operator dazwischen geschaltet. Alle Gespräche sind live und ohne Zensur.
Erlaubt ist grundsätzlich, was Beiden gefällt.
Latex Fetisch, Gummi, Fetisch Girls, Fetisch Outfit, Vakuumbett, Latexslip, Latexkleidung
 
 

Bett oder Sack ...

Leider besitze ich kein Vakuumbett; meine Frau würde das nie akzeptieren, dass ich uns so ein Fetisch Möbel in die Wohnung stelle.

Deshalb muss ich wohl oder übel darauf verzichten, so gerne ich das auch einmal erleben möchte, überall hauteng von Latex umschlossen sein, ganz dunkel und ganz warm von Gummi eingehüllt, das sich an meine nackte Haut presst und mir den Atem zu rauben droht. Ich kann nur durch ein dünnes Röhrchen Luft schöpfen, fürchte in manchen Augenblicken zu ersticken, mir ist furchtbar heiß.

Und dennoch bin ich erregt – oder gerade deshalb; und meine Erregung steigt immer weiter an.

Woher ich das so genau weiß, wie sich das anfühlt im Vakuumbett, obwohl ich gar keines besitze?

Wahrscheinlich vermutet ihr jetzt, ich sei einmal in einem Fetisch und Bizarr Studio gewesen und hätte dort ein Vakuumbett ausprobiert.

Weit gefehlt; auch das würde ich meiner Frau zuliebe nie wagen, so stark auch mein Latex Fetisch ausgeprägt ist.

Nein, aber es gibt etwas, das ich mir ab und zu gestatte, denn Fetisch Vorlieben sind nicht pervers, sie sind einfach nur bizarr, und ich habe ebenso ein Recht darauf, sie auszuleben, wie jeder Mensch das Recht hat, seine erotischen Vorlieben zu genießen.

Und wenn es dann wieder einmal so weit ist, dann rufe ich beim Latex Fetisch Telefonsex an. Und eines der Fetisch Girls dort hat mir in Sachen Vakuumbett einen ganz tollen Tipp gegeben; notfalls tut es auch ein Saunasack aus Gummi, um wenigstens in etwa das sinnliche, berauschende Gefühl nachvollziehen zu können, ganz in Latex zu stecken.

Tja, und gegen einen Latex Saunasack hatte meine Frau nun zum Glück nichts einzuwenden. Er nimmt ja auch längst nicht soviel Platz weg wie ein echtes Vakuumbett.

Und deshalb bereite ich mir jetzt ab und zu höchst erotische Fetisch-Momente mit meinem Körper ringsum von Gummi umgeben.