Home


Separé - Telefonsex *Fetisch*   Latex Sex Fetisch   

 1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
LATEX - eng und geil!
Du schämst dich deines Latex Fetisch, du hältst dich für nicht normal in der Erotik, weil du auf duftendes, weiches Gummi stehst, auf enge, glänzende Fetischkleidung wie eine zweite Haut, weil du es liebst, wie sich Latex ganz eng um deinen eigenen Körper legt, bis es dir heiß und heißer wird und du in deinem eigenen Saft schmoren musst, voller geiler Fetisch Fantasien? Das musst du nicht. Die Latex Fetisch Girls beim Fetisch Telefonsex anonym wissen genau, was dich scharf macht - denn es erregt sie selbst auch.
Genieße die absolute Lust.
Vom Latexslip bis zum Vakuumbett - beim Latex Fetisch Telefonsex anonym kannst du endlich einmal all deine Fetisch Träume ausleben. Die Fetisch Girls sind die besten Partnerinnen dafür.
 
 
 
 
  1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Vorteil der Telefon Verbindung per 11 8 15:
Du rufst völlig anonym an! Auf Deiner Telefonrechnung erscheint nur der Auskunftsdienst 11815. Es erfolgt kein Hinweis auf eine Erotikline.
Eine freundliche Auskunftsstimme wird Dich sofort *live* mit dem gewünschten, privaten, Telefonsexangebot verbinden.
Latex, Gummi, Fetisch, Fetisch Outfit, Latexslip, Latexkleidung
 
 

Latex Anprobe

Sorgfältig streiche ich das weiche Material des Latex über ihren Hüften glatt. Das ist der Augenblick, den ich in meiner Arbeit am meisten liebe.

Ich stelle Latexkleidung her; keine Billigklamotten aus Gummi, sondern speziell angefertigte Einzelstücke. Overalls, Kostüme, Hosen, Röcke, Kleider, Tops und selbstverständlich auch Dessous aus Latex, nach den ganz individuellen Wünschen meiner Kunden. Und meiner Kundinnen ...

Für jemanden, der den Latex Fetisch so liebt wie ich, ist es geradezu ein Paradies, eine solche Arbeit.

Den ganzen Tag über habe ich mit dem weichen, anschmiegsamen Gummi zu tun, das so wunderbar nach Marzipan riecht, und meistens habe ich bei der letzten Anprobe auch das große Glück, es live mitzuerleben, wie sich die Latexkleidung wie eine zweite Haut über den Körper legt.

Bei dieser Kundin hat es besonders viel Spaß gemacht, ihr neues Fetisch Outfit anzufertigen. Sie hat eine Super-Figur, ist sehr schlank und besitzt dennoch schöne, wohlgeformte, volle Brüste, und ihr Hintern ist so göttlich, dass der Anblick nur noch überboten wird, wenn sie ihren Po ganz in Latex herzeigt.

So wie jetzt, wo ich ihr das neue Latexkleid übergestreift habe. Keine einzige Falte ist zu sehen; das Gummi schmiegt sich eng an ihre nackte Haut an, und es ist ein so berauschendes Bild, dass ich die gewaltige Erektion nicht verhindern kann.

Sie schaut mich so wissend an – bestimmt hat sie es bemerkt, wie sehr mich ihr Körper im neuen Fetisch Outfit erregt.

Oh ja – sie hat es bemerkt – sie fasst mir ganz frech in den Schritt. "Das ist ein besserer Test als jedes Spiegelbild", bemerkt sie lachend. "Bei der Wirkung muss das Latexkleid äußerst gelungen sein!"

Oh ja, das ist es ...