Home


Separé - Telefonsex *privat*  Lesbensex Erotik 

  1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Lesbensex Erotik - Telefonsex privat -
Das ganz private Sexabenteuer - lesbische Girls heimlich dabei beobachten und belauschen, wie sie beim Lesben Sex vor Lust stöhnen und schreien, wie sie sich gegenseitig die nasse Muschi ausschlecken und sich mit dem Strap-on Dildo vögeln. Lesbische Frauen sind noch wilder als Männer, wenn es ums Vögeln gehen, du wirst es sehen. Nur dauert es manchmal länger, bis sie beim Strap-on angekommen sind, weil sie vorher noch den gesamten nackten Körper der Lesben Freundin anschauen.
Genieße die absolute Lust.
Einmal dabei zusehen, wie zwei lesbische Girls es heiß, wild und geil miteinander treiben - davon träumen fast alle Männer. Für dich kann der Traum wahr werden bei der Lesben Sex Telefonerotik.
 
 
 
 
  1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Privater Telefonsex über 0900 - ist Telefonsex total - Lust pur!
Du bekommst sofort, ganz privat, Deine Telefonsexpartnerin ans Telefon.
Es wird kein Operator dazwischen geschaltet. Alle Gespräche sind live und ohne Zensur.
Erlaubt ist grundsätzlich, was Beiden gefällt.
Lesben, Lesben Sex, lesbische Erotik, lesbische Frauen, lesbische Girls, Strap-on
 
 

Sich fühlen wie ein Mann ...

Was ich am Lesben Sex am meisten mag? Beim Lesben Sex kann ich mich fühlen wie ein Mann.

Ich kann lesbische Girls hart und heftig vögeln, von vorne und von hinten, so wie ich es mag. Ich habe die Initiative, ich habe die Macht, ich bin die Aktive und ich bestimme, was geschieht.

Wenn mir mehr nach Oralsex ist, schlecke ich meiner Lesben Liebhaberin die Möse aus oder lasse mir von ihr stundenlang die Muschi lecken. Und wenn ich mich nach Vögeln fühle, dann packe ich einfach meinen Strap-on Dildo aus und stoße damit zu, hart, wild und leidenschaftlich.

Als ich das das erste Mal erlebt habe, als ich meine Lesben Freundin hart gevögelt habe, bin ich beinahe explodiert vor Lust. Obwohl beim Strap-on Sex meine Muschi und mein Kitzler direkt gar nicht stimuliert werden.

Wäre ich ein Mann gewesen, ich wäre bestimmt innerhalb von Sekunden gekommen und hätte abgespritzt.

Aber das ist ja der enorme Vorteil beim Lesben Sex und beim Strap-on – ich muss mir keine Mühe geben, beim Poppen lange durchzuhalten, sondern der Strap-on Dildo ist immer hart, so lange ich das will.

Fast eine ganze Stunde lang habe ich den Lesben Sex per Strap-on beim ersten Mal ausgedehnt, bis meine Lesben Freundin wirklich nicht mehr konnte und mich nach drei Orgasmen angefleht hat, ihr wenigstens eine kurze Pause zu gönnen.

Die Pause haben wir dann damit verbracht, dass sie mit dem Kopf zwischen meine Beine abgetaucht ist und meinen Kitzler mit der Zunge ausgiebig verwöhnte.

Dreimal bin ich dabei gekommen, so wie vorher sie, und nach diesem Orgasmus-Gleichstand konnte es dann mit dem Vögeln weitergehen ...